Harry Potter 3D Puzzle von Ravensburger im Check

Letzte Aktualisierung von

Das 3D Puzzle von Ravensburger ist mir vor ein paar Wochen beim Einkaufen zufällig in die Hände geraten, weil ich mich immer nach neuen Puzzles umschaue. Es ist ein schnelles und einfaches Objekt-Puzzle für zwischendurch und damit perfekt für Einsteiger geeignet. Und wer möchte keinen Harry Potter Becher zu Hause auf seinem Schreibtisch haben?

Harry Potter 3D Puzzle von Ravensburger
Das fertige Harry Potter 3D Puzzle von Ravensburger

Denn das 3D Puzzle ist nicht nur Spaß zum zusammensetzen für Fans von Harry Potter, Ron und Hermine. Es ist auch ein schöner Becher, der zwar nicht zum Trinken geeignet ist, aber als Aufbewahrungsmöglichkeit am Arbeitsplatz und auf dem Schreibtisch perfekt geeignet ist.

Und ich kann Euch sagen: er sieht sehr gut aus und ist sehr stabil. Nachdem ich schon mehrere Harry Potter Puzzle zusammengesetzt hatte, konnte ich einfach nicht widerstehen und hab es gekauft. Alles zu diesem 3-D Puzzle von Ravensburger in meinem Puzzle-Check.

Bei Amazon ansehen >>

 

Die Fakten im Überblick

  • Ravensburger 3D Puzzle
  • Ab 6 Jahre geeignet laut Hersteller
  • Bezeichnung: 3-D Puzzle Harry Potter
  • Maße 7,7 cm Durchmesser und eine Höhe von 9,5 cm
  • Puzzleteile 57
  • Mit Zubehörteilen

Vorteile im Check

  • Sehr stabiles, gutes 3-D Puzzle
  • Schönes Motiv, gerade für Harry Potter Fans das perfekte Geschenk
  • Bei Ravensburger passen die Puzzleteile einfach immer einwandfrei zusammen
  • Die Puzzleteile sind auf der Rückseite nummeriert und es gibt Richtungspfeile. Damit wird das Puzzle einfacher.
  • Allerdings muss man nicht nach Nummern Puzzeln, sondern kann auch nach Motiv zusammensetzen
  • Schöne und praktische Aufbewahrungsgegenstand für Stifte und Arbeitszubehör

Nachteile

  • Mir sind keinerlei Nachteile aufgefallen

Lieferumfang des Harry Potter Puzzle

Der Lieferumfang nach den Auspacken

Das 3-D Puzzle Harry Potter von Ravensburger hat insgesamt 57 Puzzleteile. Dazu kommt Zubehör, damit der Becher stabil ist. Erstaunlich für mich ist immer die Stabilität der fertigen Objekte. Denn ich nutze den Becher auf meinem Schreibtisch seit Wochen und der ist einfach sehr stabil.

Im Lieferumfang ist eine sehr gute Anleitung dabei, sodass einfach nicht schief gehen kann. Mit insgesamt vier Bildern wird Schritt für Schritt erklärt, wie das Ganze funktioniert. Aber seien wir mal ehrlich: so schwierig ist es ja nun nicht.

Die Puzzleteile sind nummeriert und haben Richtungspfeile für das Puzzeln.

Das Puzzle im Detailcheck

Das Harry Potter Puzzle besteht aus sehr stabilen Kunststoff-Puzzleteilen. Wie das bei Ravensburger im 3-D Puzzlesortiment üblich ist, passen die Teile perfekt zusammen. Ich habe schon zahlreiche Bauwerke, Motive und Schlösser zusammengebaut. Es hat nie auch nur ein Puzzleteil gefehlt und es kam nie vor, dass irgendetwas nicht zusammen gepasst hätte. Das nennt man dann wahrscheinlich perfektes Qualitätsmanagement.

Auf der Rückseite der Puzzleteile findet man eine Nummer und einen Richtungspfeil. Die Nummern gehen dabei von Puzzleteil 1 bis Puzzleteil 57. So kann man die Teile vorsortieren und dann zusammensetzen.

Der Richtungspfeil zeigt an, wo die nächste Nummer hinkommt

Der Richtungspfeil zeigt einem in welche Richtung das nächste Puzzleteil angebracht werden muss. Das ist immer besonders dann hilfreich, wenn der Becher nach oben wächst und das nächste Teil nicht an der Seite sondern oben angesetzt wird.

Wer möchte kann aber natürlich darauf verzichten und versuchen die Teile so zusammen zu puzzeln.

Der Zusammenbau (auch im Video zu sehen)

Das Puzzle ist definitiv für Einsteiger gedacht. Oder eben für jüngere Kinder. Denn meiner Meinung nach ist der Zusammenbau ab sechs Jahren problemlos möglich. Da es nur wenige Teile sind und es keine Ecken und Kanten bei diesem Puzzle gibt, ist es ideal als erstes 3-D Puzzle geeignet.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Einzig und allein das Einsetzen der blauen Pappe im Inneren des Aufbewahrungsbechers war etwas fummeliger. ansonsten gibt es hier nichts problematisches.

Das Einsetzen war etwas fummeliger, ging aber dann auch.

Vorsortieren der Puzzleteile

Gerade bei größeren 3D Puzzles ist das vorsortieren nach Teile Pflicht. Allerdings könnte man diesen kleinen Becher tatsächlich auch nach Motiv zusammensetzen, muss man aber nicht.

Man sortiert die 57 Puzzleteile einfach nach Nummern und dann kann man sie Stück für Stück zusammensetzen. So gehe ich meistens vor. Manchmal gönne ich mir aber auch den Spaß einfach mal ein Puzzle ohne Nummerierung, d.h. nach Motiv zusammenzusetzen. Ist aber bei größeren 3D Puzzle oft fast nicht möglich.

Erst mal sortieren…

Auf jedem Puzzleteil gibt es eine Nummer und einen Richtungspfeil. Der Pfeil zeigt Dir an, auf welcher Seite des Puzzleteils das nächste Teil angesetzt wird. Die Nummer zeigt Dir von eins bis zum letzten Teil in welcher Reihenfolge diese zusammengesetzt werden.

Dank der „EasyClick“-Technologie von Ravensburger halten die Teile ohne jeden Puzzlekleber sehr gut zusammen. Wichtig ist aber, dass Du diese an den Kanten wirklich gut umknickst. Ansonsten kommt zu viel Druck auf die folgenden Teile und es hält dann nicht mehr ganz so sicher. Also an den Kanten immer gut knicken.

Hier an den Kanten wirklich gut umknicken…

Für mich ist es immer wieder erstaunlich wie gut diese 3-D Puzzle zusammenhalten. Das liegt einfach daran, dass die Bauteile perfekt ineinander passen und die Puzzle perfekt entworfen sind.

Der Spaßfaktor beim Puzzeln

Es wird langsam…

Das Harry Potter 3D Puzzle von Ravensburger ist natürlich ein absolutes Einsteigerpuzzle und für mich jetzt keine wirkliche Herausforderung. Trotzdem hat es großen Spaß gemacht, da mir einfach als Harry Potter Fan das Motiv gefallen hat und ich den Becher auf meinem Schreibtisch haben möchte. Für Kinder ist das mit Sicherheit ein großer Spaß.

Bei Amazon ansehen >>

 

Mein Fazit

Sieht doch einfach gut aus, oder?

Der Harry Potter Becher aus der Serie von Ravensburger ist ideal für Anfänger und jüngere Kinder geeignet. Wer hier Lust auf mehr bekommen hat, der kann dann zu den größeren Modellen greifen. Hier meine absolute Empfehlung die Zauberschule Hogwarts. Oder aber das Disney Schloss, wenn man eher auf Disney Filme steht.

Ich persönlich habe mir das 3-D Puzzle von Harry Potter gekauft, da ich den Becher auf meinem Schreibtisch haben wollte. Denn er sieht einfach sehr gut aus und ist praktisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert