Puzzleball – die beliebten 3D Puzzle-Bälle im Check

Letzte Aktualisierung von

Mit einem Puzzleball entdeckt Dein Kind eine neue Art zu puzzeln. Das Resultat entsteht nicht auf einer flachen Ebene, wie bei einem klassischen Puzzle, sondern als dreidimensionale Kugel. Jedes Modell besticht durch seinen individuellen Aufdruck, etwa mit Disney-Figuren oder der Erde.

Der Ravensburger Puzzleball Dragons 3 ist einer der Schönsten

Auf einem zugehörigen Podest steht das fertige Puzzle sicher. Du kannst es dekorativ in Deinem Zimmer aufstellen oder immer wieder zusammensetzen. Mannigfaltige Varianten ermöglichen Dir und Deinem Kind die Auswahl eines ansprechenden Puzzleballs, denn für Jungen und Mädchen findest Du geeignete Fabrikate. Viele sind auch mit Beleuchtung und können dann als Nachtlicht verwendet werden.

Die besten 3D Puzzlebälle – Meine Empfehlungen

Das Repertoire der Puzzlebälle besticht durch Vielfalt. Aus dem abwechslungsreichen Sortiment kristallisieren sich für mich drei Exemplare durch außergewöhnliche Charakteristika heraus.

Meine Nr. 1: Ravensburger Dragons 3 Ohnezahn mit Ohren

Ravensburger Puzzleball – Ohnezahn mit Ohren

Ohnezahn, der schwarze Reitdrache aus des Kinofilms „Drachenzähmen leicht gemacht„, zieht jetzt als Puzzleball in Dein Zimmer. Der Ball setzt sich aus 72 Kunststoffteilen zusammen und eignet sich für Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren. Du setzt „Ohnezahn“ dank der Easyclick Technologie einfach zusammen, denn alle Teile passen optimal ineinander. Auf der Rückseite der Einzelteile vereinfacht Dir Nummern und Pfeile die Ordnung und Sortierung der einzelnen Elemente.

Auf Amazon ansehen >>

 

Das 3D-Puzzle umfasst außerdem Papp-Ohren, die Du am Ende aufsteckst. Auf dem Aufstellfuß steht der Ball fest an seinem Platz und mithilfe der Anleitung überblickst Du die Handhabung ganz einfach.

Ravensburger Puzzle-Ball Frozen 2 mit 72 Teilen

Der 3D Puzzle-Ball Frozen 2 sieht einfach gut aus

Elsa und Anna – die beiden Schwester aus Frozen zieren den Ravensburger Frozen 3D Puzzleball. Pastellfarben und detaillierte Darstellung optimieren das Gesamtbild und resultieren in einem Motiv, das an die zauberhafte Disney-Welt erinnert.

Mit den 72 gewölbten Teilen baust Du das Puzzle in der 3. Dimension zusammen, ohne kleben. Auf der Rückseite jedes Teils steht eine Zahl, mit deren Hilfe Du das Puzzle vorsortieren kannst. Alle Kunststoffteile setzt Du mit der Easyclick Technologie problemlos zusammen. Du erwirbst den Frozen 3D Ball inklusive Standfuß und Anleitung.

Auf Amazon ansehen >>

 

Puzzeln mit mir im Video

Meinen Testbericht ansehen >>

Ravensburger 3D Puzzle-Ball: Globus in deutscher Sprache

Ravensburger Puzzleball Globus
Einer der beliebtesten 3D Puzzlebälle von Ravensburger ist der Globus

Die große Welt in handlicher Größe für Dein Zuhause – setze die 540 Teile zu einer Weltkugel zusammen und drehe den Globus nach Deinen Wünschen. Gedanklich kannst Du in ferne Länder reisen, die Weltmeere erkunden und an Deinen letzten Urlaub zurückdenken.

Puzzlefreunde im Alter von 12 bis 99 Jahren haben Freude an dem umfangreichen Modell. Für den Spaß zwischendurch puzzelst Du den Mini-Globus mit 27 Teilen zusammen. Ohne zu kleben formst Du mit dem Easyclick System und den gewölbten Puzzleteilen einen eigenen Globus. Zahlen auf der Rückseite helfen Dir bei der Orientierung.

Der Ravensburger Puzzleball dekoriert nicht nur Dein Zimmer, sondern eignet sich auch als Lehrmittel. Auf dem Globus siehst Du neben Kontinenten und Ländern auch die politische Weltkarte, alles in deutscher Sprache.

Auf Amazon ansehen >>

 

alle Details über den Puzzleball

Stelle die Weltkugel auf den Drehfuß, damit Du Dein nächstes Ausflugsziel im Handumdrehen planen kannst. Die beiliegende bebilderte Anleitung beschreibt verständlich den richtigen Umgang mit diesem außergewöhnlichen Puzzleball von Ravensburger.

Was ist ein Puzzleball?

Ein Puzzle-Ball beschreibt Puzzlespiel in dreidimensionaler Form. Anders als bei einem normalen Puzzle fügst Du die Teile nicht auf einer ebenen Fläche aneinander, sondern erzeugst eine Kugel. Die Teile bestehen aus Kunststoff und gewährleisten Stabilität, um die Form des Balls aufrechtzuerhalten und die Wölbung der Elemente ermöglicht die Kugelform.

Ravensburger Trolls Puzzleball
Ein Hit in jedem Kinderzimmer: Der Trolls World Tour Puzleball von Ravensburger

Du findest auch andere Systeme mit einer inneren Kugel, auf die Du die Teile setzt. Das funktioniert beispielsweise mit einer metallenen Innenkugel, die die magnetischen Puzzleteile hält.

Das Interessante an einem Puzzleball ist der Facettenreichtum an Motiven. Je weiter Du in dem Puzzlespiel vorankommst, desto mehr Gestalt nimmt der Ball und der Aufdruck an. Außerdem vereinfachen Nummern auf der Rückseite der Teile die Zusammenstellung des dreidimensionalen Konstruktes. Für Kinder eignet sich das unterhaltsame Spiel ebenso wie für Profis, die eine Herausforderung suchen.

Puzzleteil 3D-Puzzle
Die Puzzleteile bei den Ravensburger Puzzlebällen sind auf der Rückseite nummeriert, so dass auch nach Nummern gepuzzelt werden kann.

Welche Varianten gibt es?

Hersteller bieten ein umfangreiches Produktsortiment an. Differenzen zeigen sich nicht nur in der farbigen Gestaltung, sondern auch in der Ausstattung.

3D Puzzleteile
Dann wollen wir mal loslegen mit dem 3D Puzzle

Du kannst zum Beispiel einen Puzzleball mit Beleuchtung käuflich erwerben. Mit klatschen aktivierst Du die Lampe im Inneren der Kugel und hast damit ein Nachtlicht. Alternativ entscheidest Du Dich für den einfachen Ball ohne Lampe.

Charakteristisch sind auch die verschiedenen Größenordnungen. Es gibt den klassischen Puzzle-Ball und die Mini-Variante. Beide Ausführungen bestehen aus einer unterschiedlichen Anzahl an Teilen. Die Teilezahl variiert zwischen 24 und mehreren hundert Teilen. Dir stehen normale Bälle mit beliebigem Aufdruck und Drehfuß zur Verfügung und als Globus mit entsprechendem Gestell.

Der Marktführer: Ravensburger im Porträt

Das im Jahr 1883 gegründete Unternehmen Ravensburger ist der Name des weltweit tätigen Betriebes mit Verwaltungssitz in Ravensburg. Der Hersteller etabliert sich hauptsächlich durch die Produktion von Gesellschaftsspielen und Puzzles. Alle Produkte tragen typischerweise das Emblem, ein blaues Dreieck mit „Ravensburger“ als weißen Schriftzug.

Verpackte Puzzleteile bei einem 3D Puzzle von Ravensburger

Mit dem Ziel, Familien und Kinder sozial und kulturell zu stärken fertigt Ravensburger Artikel, die sich an den jeweiligen Zielgruppen orientieren. Die Ravensburger Produktpalette umfasst Bücher, Gesellschaftsspiele und Computerspiele. Im Jahr 2004 veröffentliche die Firma den ersten Puzzleball und seit 2010 gibt es Diesen speziell für Vorschulkinder.

Von Ravensburger gibt es das 3D Planetensystem, bestehend aus mehreren Bällen in verschiedenen Größen. Zum Produkt gehört eine Nylonschnur, auf der Du die Planetenbälle in Deinem Zimmer aufhängen kannst.

Andere Varianten gibt es als Nachtlicht, beispielsweise mit Tiermotiv, Cartoonfiguren oder dem Logo Deiner Lieblingsfußballmannschaft. Wenn Du einen 3D Puzzle-Ball zum Lernen suchst, eignet sich der Globus in deutscher Sprache (siehe oben) für Dein Vorhaben.

Andere Hersteller von Puzzlebällen

D-Toys ist der Name eines rumänischen Herstellers, der seit einigen Jahren Puzzle-Bälle produziert. Das seit 2001 tätige Familienunternehmen fokussiert sich auf den Verkauf sinnvoller und preisgünstiger Spiele für Kinder und Erwachsene.

Der Hersteller Trefl produziert seit 1985 Puzzles in der polnischen Stadt Gdynia und gehört in dem Land zu den beiden großen Produzenten von Puzzles. Trefl stellt Kinderpuzzles her und produziert Puzzlespiele mit 500 bis 6000 Teilen für Erwachsene.

Die Vorteile und Nachteile von Puzzlebällen

Vorteile

  • unterhaltsam
  • vielfältig
  • für Kinder und Erwachsene
  • dreidimensionales Konstrukt

Nachteile

  • nicht für sehr kleine Kinder
  • aufwendiger als ein normales Puzzle

Mein Fazit

Für große und kleine Puzzlefreunde, die Abwechslung suchen, eignen sich Puzzlebälle wegen der Vielseitigkeit und Extravaganz. Dank ansprechender Auswahl findest Du hier auch ein Motiv, das Deine Interessen erfüllt – mit Beleuchtung oder ohne. Wegen der verschluckbaren Kleinteile sollten Kinder im Alter bis 36 Monate allerdings nicht mit dem Puzzleball spielen.

Quellen und weiterführende Infos

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.