Mein 3D Puzzle Test: So teste ich

Letzte Aktualisierung von

Nachdem Du Dich ein wenig auf meiner Webseite umgeschaut hast, fragst Du Dich wahrscheinlich wie ich persönlich 3D Puzzle im Test beurteile? Deshalb will ich das hier erklären. Wenn Du mehr über mich persönlich erfahren willst und warum ich diesen Blog mache, dann schau doch einfach mal auf meiner Über mich Seite rein.

2 Ravensburger 3D Puzzles
Zwei meiner Favoriten von Ravensburger bei den 3D Puzzles im Test

Als begeisterter Fan des Puzzelns habe ich schon hunderte Puzzle zusammengesetzt. Bereits früh habe ich allerdings gemerkt, dass mich die 3D Puzzles mehr interessieren, als die flachen klassischen Varianten. Und hier habe ich sehr schnell gemerkt, dass es immer wiederkehrende Qualitätskriterien gibt, die den Spielspaß und das zusammensetzen bestimmen. Und die Faktoren will ich hier vorstellen.

Wie viele Puzzleteile sind im Set

Bei 3D-Puzzles sind natürlich weniger Teile als bei einem klassischen Puzzle mit im Set. Denn bei den üblichen Flächenpuzzles hat man sehr oft 1000 Teile und für Liebhaber auch viel mehr Puzzleteile dabei.

klassisches Puzzle mit 1000 Teilen
Ein klassisches Puzzle mit 1000 Teilen

Das ist bei einem 3D Puzzle nicht möglich. Denn die einzelnen Teile sind kleine Objekte, die miteinander verbunden werden und hier muss natürlich die Stabilität passen.

Deshalb haben Objektpuzzles in der Regel zwischen 100 bis maximal 600 Teile. Natürlich gibt es auch hier immer Abweichungen nach oben und nach unten.

Ravensburger London Bus 3D Puzzle
Der London Bus von Ravensburger hat 216 Teile

Was bei meinem Test immer wieder aufgefallen ist, dass schlechte 3D Puzzles oft ganz wenige Teile haben. Dabei kommt der Spaß viel zu kurz und die Objekte sind sehr schnell zusammengesetzt.

Deshalb müssen auch 3D Varianten für mich mindestens 100 Teile haben. Gerade bei den sehr günstigen Angeboten hat man hier oft ganz wenige Teile. Macht ehrlich gesagt nicht viel Spaß beim Zusammenbau.

Ausnahme kleine Kinder

Meiner Meinung nach sind 3D Puzzle erst für Kinder ab 8 bis 10 Jahren geeignet, aber wenn Du anderer Meinung bist, dann kannst Du Deinem jüngeren Kind natürlich mal ein Produkt mit ganz wenigen Teilen kaufen. Dann würde ich empfehlen so wenig Teile wie möglich. Das ist die einzige Ausnahme in meinem Test.

Der Zusammenbau

Nach Nummern puzzeln geht am einfachsten

Ob ein 3-D Puzzle Spaß macht oder nicht hängt oft am Zusammenbau. Dabei stelle ich mir immer die folgenden Fragen:

  • Ist es immer noch eine Herausforderung oder ist es viel zu einfach?
  • Lassen sich die Puzzleteile einfach zusammenklicken?
  • Passen die Teile wirklich gut zusammen?
  • Sind viele größere, vorgefertigte Teile des Objekts Bestandteil des Set? Oft bei schlechten Puzzles der Fall.
  • Gibt es Zubehör zu den Modellen? Beispielsweise sich drehende Räder beim London Bus von Ravensburger.

Wie der Zusammenbau bei einem 3-D Puzzle aussieht, das kannst Du bei mir im Video sehen. Hier setze ich Olaf den Schneemann zusammen. Das Puzzle ist von Ravensburger.

Das Ergebnis

Ravensburger Notre Dame de Paris
Der Ravensburger Notre Dame de Paris: Sieht doch unglaublich gut aus, oder?

Habe ich dann das Puzzle zusammengesetzt, dann ist es natürlich eine subjektive Bewertung, ob ich das dreidimensionale Bauwerk, Gebäude oder andere Objekt optisch ansprechend finde. Aber ich denke aus der Erfahrung vieler zusammengesetzten Modelle kann ich mir schon ein Urteil erlauben. Trotzdem bleibt es eine subjektive Einschätzung.

Einige Objektpuzzles sehen zusammengebaut einfach super aus und ich hab sie immer noch in meiner Wohnung stehen. Andere habe ich direkt wieder auseinandergenommen und habe sie an Familien aus meinem Bekanntenkreis verschenkt. In meinen Testberichten kannst Du natürlich immer meine Einschätzung dazu lesen und natürlich das fertige Bauwerk sehen.

Das Märchenschloss: Schloss Neuschwanstein als 3D Puzzle

So steht bei mir beispielsweise noch das Schloss Neuschwanstein, der Big Ben und mehrere Fußballstadien in der Wohnung. Aber auch Olaf von der Eiskönigin habe ich noch im Regal stehen, weil er einfach sehr lustig aussieht. Gerade bei beleuchteten Puzzles ist das Ganze ein echter Hingucker.

Womit wir schon beim nächsten Testkriterium sind.

Mit Beleuchtung oder ohne

Auf dem Markt der 3D Puzzles gibt es viele Modelle mit Beleuchtung. Hier werden in der Regel LEDs eingebaut, die das zusammengesetzte 3-D Bauwerk von innen heraus ansprechend beleuchten. Tatsächlich sieht so ein beleuchteter Big Ben oder der Eiffelturm am Abend richtig gut aus.

3D Puzzle Allianz Arena in München
Die Allianz Arena des FC Bayern München gibt es auch als beleuchtetes 3D Puzzle von Ravensburger

Manchem Produkte sehen aber einfach nicht gut aus mit Beleuchtung. Das berücksichtige ich in meinem Test natürlich.

Das Motiv: eigentlich kein objektives Testkriterium

In meinem Test versuche ich das Motiv nicht zu sehr in meine Beurteilung einfließen zu lassen. Natürlich kann ich mich auch mehr für so manches Bauwerk oder Motiv begeistern, als für andere. Aber letztlich ist das kein Qualitätskriterium für ein gutes 3-D Puzzle. Aber eine Ausnahme gibt es für mich doch: natürlich ist es viel aufwendiger eine originalgetreue Nachbildung eines Schlosses herzustellen, als zum Beispiel von einem schiefen Turm von Pisa.

Wrebbit 3D Puzzle Hogwarts Große Halle
Wrebbit 3D Puzzle Hogwarts Große Halle (Great Hall) mit 850 Teilen

Kinder können sich oft mehr für 3D-Puzzle von Disney oder Harry Potter begeistern, als ein Erwachsener. Aber ich muss sagen das Disney Schloss der Eiskönigin sieht schon richtig gut aus. Und auch Hogwarts kann ich auch als Erwachsener noch bewundern.

Oder wie wäre es einmal mit dem Todesstern von Star Wars oder dem Fußballstadion von Bayern München.

Die Anleitung im Check

3D Puzzle Anleitung
Die Anleitung bei einem Puzzle-Ball von Ravensburger

In meinem Test spielt die Anleitung tatsächlich eine große Rolle. Denn gerade bei ausländischen Herstellern liegt hier oft mehr oder weniger eine unbrauchbare Anleitung bei. Hier ist Ravensburger zum Beispiel einer der besten. Wer nämlich zum ersten Mal ein solches Objektpuzzle kauft, der braucht schon ein bisschen Hilfe beim zusammensetzen.

Mein Fazit

Ich hoffe ich konnte Euch mit der Übersicht ein wenig zeigen, wie ich persönlich für Euch 3D Puzzle im Test beurteile. Schreibt mir doch einfach was ihr davon haltet und ob er noch eine Idee habe, welches Testkriterium unbedingt aufgenommen werden sollte. Ich bin immer offen für Anregungen freue mich über Eure Beteiligung.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.